WORKSHOPS

FUNCTIONAL TRAINING

Functional Training ist eine sportartübergreifende Trainingsform die Aktivitäten des täglichen Lebens (ADLs) berücksichtigt. Functional Training spricht immer mehrere Muskeln gleichzeitig an, die nur in bewegter Zusammenarbeit zu einem effektiven Trainingsergebnis führen. Bekanntes Beispiel: Der klassische Liegestütz. Richtig durchgeführt, arbeiten hier mehr als 20 Muskeln zusammen.

Voraussetzung: Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Sportlehrer, Fitnessinteressierte mit Praxiserfahrung


Kosten: 180 Euro

Termine: 

Termin, FCT1: 

17.07.2021

Ausbildungszeiten:

17.00-21.00 Uhr

Termin, FCT2: 

11.12.2021

Ausbildungszeiten:

17.00-21.00 Uhr

PROPRIOZEPTIVES TRAINING

Propriozeptives Training verbessert die Wahrnehmung von Körperbewegung und -lage im Raum oder die Lage einzelner Körperteile zueinander. Sowohl aus dem Reha- als auch aus dem Profisport ist diese Trainingsform nicht mehr wegzudenken. Jeder aktive Mensch sollte regelmäßig propriozeptives Training  in seinen Trainingsplan einbauen, denn es hat u.a. folgende Vorteile: Optimierung der Bewegungsabläufe, Verletzungs- und Sturzprophylaxe, Relevanz für Höchstleistungen u.v.m.  

Voraussetzung: Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Sportlehrer, Fitnessinteressierte mit Praxiserfahrung


Kosten: 180 Euro

Termin, PRT:

04.09.2021

Ausbildungszeiten:

17.00-21.00 Uhr

TRAININGSSTEUERUNG

Trainingssteuerung ist die gezielte Abstimmung aller Maßnahmen der Trainingsplanung und -ausführung, inklusive der dazugehörigen Kontrolle sowie der Trainings- und Wettkampfauswertung. Dieser Workshop ist für Einsteiger in den Fitnessmarkt, für Trainer und Trainierende und auch als Prüfungsvorbereitung für verschiedene Ausbildungsberufe geeignet
Keine Voraussetzungen nötig.


Kosten: 180 Euro

Termin, TST:

08.05.2021

Ausbildungszeiten:

17.00-21.00 Uhr

Aus und Fortbildung Fotos7.jpg