FORTBILDUNGEN

 WIRBELSÄULENGYMNASTIK

Das Ziel einer Wirbelsäulengymnastik ist die Kräftigung der Rumpfmuskulatur, die bei vielen Menschen beispielsweise aufgrund von Bewegungsmangel, sitzenden Tätigkeiten oder einseitigen Belastungen verkümmert ist. Der Rücken sollte gekräftigt, seine Beweglichkeit verbessert werden. Fast jede Bewegung des menschlichen Körpers involviert den Rücken. Wer einmal Rückenschmerzen hatte, der weiß das. Der Erfolg einer wirksamen Wirbelsäulengymnastik steht und fällt mit der Qualität des Trainers. Lernen Sie bei uns wichtige Grundlagen über den Aufbau und die Funktion der Wirbelsäule, des Schultergürtels und des Beckens. Erfahren Sie, wie Sie wesentliche Grundlagen sicher an Ihre Kunden übermitteln, wie Sie eine effektive Wirbelsäulengymnastik gestalten, welche Geräte und Übungen und welche Trainingsmethoden Sie benutzen können.

Voraussetzung: Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Sportlehrer, Fitnessinteressierte mit Praxiserfahrung


Kosten: 360 Euro

Termin, FWG:

05.06.2021

Ausbildungszeiten:

10.00-17.00 Uhr

FASZIENTRAINING

Faszientraining beschreibt eine bewegungstherapeutische oder sportliche Trainingsmethode zur gezielten Lockerung und Kräftigung dieses Bindegewebes. Faszien haben großen Einfluss auf die körperliche Gesundheit, aber auch sportliche Höchstleistung ist ohne Faszien nicht denkbar. Das Ziel des Faszientrainings besteht darin Verklebungen, Verspannungen oder Verhärtungen des Gewebes, auch des Muskelgewebes, zu lösen, damit es in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehren kann. Lernen Sie die Faszien zu dehnen, die Kraftentwicklung zu optimieren und die Wahrnehmung der Propriozeptoren zu verbessern. 

Ausbildungsinhalte: Faszial Release (Lösen), Fascial Stretch (Dehnen), Rebound Elasticity (Kraft-Elastizität), Sensory Refinement (Körperwahrnehmung)

Voraussetzung: Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Sportlehrer


Kosten: 360 Euro

Termine:

Termin, FFT1:

24.07.2021

Ausbildungszeiten:

10.00-17.00 Uhr

Termin, FFT2:

25.09.2021

Ausbildungszeiten:

10.00-17.00 Uhr

TRAININGSPLANUNG

bei ausgewählten Erkrankungen des Bewegungsapparates

Lernen Sie eine effektive Trainingsplanung für die häufigsten Erkrankungen des Bewegungssystems. Veränderungen des Gesundheitssystems führen fortlaufend zu einer Verlagerung von therapeutischen Aufgaben in den kommerziellen Gesundheitssektor. Dies stellt für viele Fitness-Einrichtungen eine neue Herausforderung dar. Die Zahl der Kunden, die nach abgeschlossener Heilbehandlung den Weg in eine kommerzielle Fitness- und Gesundheitseinrichtung suchen, um ihre volle körperliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen, steigt zunehmend. Lernen Sie bei uns die Trainingsplanung für häufig auftretende Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungssystems und die Planung und Durchführung des Trainings im Anschluss an eine medizinische Rehabilitation.

Voraussetzung: Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Sportlehrer


Kosten: 360 Euro

Termin, FTP:

17.04.2021

Ausbildungszeiten:

10.00-17.00 Uhr